Bayern – Echt einladend

Bayern steht wie Österreich als Urlaubsdestination für viele Klischees und die Erkenntnis: „Ja, man kann abseits des Oktoberfests auch Urlaub in Bayern machen.“ Nun versucht man mit einer Kampagne #echteinladend die unterschiedlichen Persönlichkeiten von Bayern zu zeigen, in dem man Geschichten der Menschen, die dort leben bringt. Manche davon sind durchaus spitz gewählt, wie der Hipster-Punkrock-Drechsler Franz Keilhofer.

„Die Natur, die Umgebung, in der ich lebe, die Person die ich bin – das alles ist durch Bayern geformt worden. Es ist super, wenn ich auch etwas zurückgeben kann.“ (aus „Die Welt“) meint Franz. Er ist nebst seines Drechsler-Berufs auch noch Model, Mathematik-Nachhilfelehrer und Punkrock Sänger und er gibt sein Gesicht nun für den Freistaat Bayern her. Wie übrigens einige andere auch, die auf dem bayrischen Youtube Channel zu sehen sind. Langsam, gmiatlich und ein bißchen zu patetisch gehts da zwar zu, aber durch „kantige“ Typen wie dem Keilhofer Franz mischt sich die Kampagne nun ein wenig bunter durch. Viel Spass beim Reinschauen.

https://www.youtube.com/user/bayerntourismus/videos

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s