Timeline Storytelling jetzt neu bei Twitter

„Custom Timeline“ nennt sich die neue Funktionalität bei twitter (z.Zt. nur auf Tweetdeck). Damit wird es den Usern möglich, ihre eigenen Timelines zusammenzustellen und so einen eigenverwalteten tweet-Strang dazustellen.

Völlig richtig, solche Logiken kennen wir schon gut von z.B. Storify. Die Komposition von Inhaltsstücken zu gewissen Themen ist aus vielerlei Hinsicht interessant:

Man kann noch klarer Themen/ Inhalten folgen. Man kann es zu einer Art Newskanal zu Geschehnissen (politische Umwälzungen, wie ehemals in Ägypten oder Konferenzen und Events,.) machen. Aber auch für Servicethemen ist diese Funktion interessant: Fragerunden rund um Themen sind einfach und global so abzuhalten. Insofern ist dies auch für Presselaunches international ein spannendes neues Twitter-Feature.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s