Storytelling case: Obama Organizing for Action

Here we go, Mr. President – Danke für den schönen Case, dass man eine Thematisierung auf einem ganzen Berg von persönlichen, nahen und relevanten „Geschichten“ aufbauen kann. Heute schauen wir über den großen Teich in die USA und werfen einen Blick in die http://www.barackobama.com/stories/

Das Thema ist der Zugang zu Waffen. Die „Gegner“ sind klar darstellbar, denn es sind jene Gruppierungen mit „unbekannten Spendern“, die gegen umfassende Reformen in diesem Bereich kämpfen. „Organizing for Action“ ist eine Mission, die offiziell die „Macht wieder in die Hände des amerikanischen Volkes“ legen will. Die klassische breite Basis an persönlichen Stories, die Gegner und der „Held“ der sich für die Stimme des Volkes einsetzt, zeichnet ein klassisches und einfaches Storytelling Konzept, das seine Wirkung auf der emotionalen Seite nicht vermissen lässt.

3513-gun-violence-fact-20130306193000

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s