The only job where you start at the top, is digging a hole!

Alles dreht sich, alles bewegt sich. Viel ist zurzeit im Umbruch. Business hat mehr Dynamik aufgenommen, trotz dunkler Gewitterwolken. Start-ups verfolgen mit Inbrunst und Passion ihre Ideen. Immer mehr schlaue Verknüpfungen zwischen der Mobile- und Onlinewelt entstehen und schaffen hochinteressante, neue Produktwelten. Immer mehr Kleinunternehmen gründen gerade im Kommunikationsbereich. Investoren suchen nach gewinnbringenden Ideen und Menschen mit Charisma, die viel zu bewegen in der Lage sind. Egal, ob Gedankenaustausch-Abende, wie z.B. twenty-twenty, oder Start-up-Shows wie Pioneer Festival oder mobiler Ideen-Zauber, wie auf der Mobile Monday Demo Night, oder „Ideas worth spreading“, wie auf der letzten TEDxVienna… Es brodelt unter der Oberfläche! Doch wer versucht diese Schätze zu heben?

Unter der Oberfläche meint unter der Wahrnehmungsoberfläche – aus meinem Blickwinkel v.a. von Marketers. Auf wenigen dieser erwähnten Veranstaltungen sieht man sie und das trotzdem diese Events viel „Sternenstaub“ aus der Zukunft mitbringen, inspirieren und Ideen bringen. Ideen, die allemal dazu taugen, dass sie Marken neue Impulse geben.

Diese Inspiration und der „Hauch der Innovation“ sollte das „Fundament“ jeder Marke, jedes Unternehmens und ein steter Bestandteil der Kultur sein. Die Beschäftigung mit dem „Blick von Aussen“ und mit Inspiration ist allerdings in wirtschaftlich schwierigeren Zeiten am meisten unter Druck. Zeit, Ressourcen und die Laune sich mit Neuem, bei all dem Anstehenden zu befassen, ist gering. Doch frei nach Dr. Forest C. Shaklee: „The best way to predict the future, is to create it!“ sollte man seiner selbst willen, ebendiese Veranstaltungen besuchen und ihre Energie nutzen und sich zu eigen machen.

„There are many wonderful things that will never be done if you do not do them.” – Charles D. Gill

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s