Brands that tell stories

Immer wieder muss man in unseren Breiten noch hart argumentieren, wenn man von Storytelling spricht. Wissend, dass die Zeiten für mutige Konzepte nicht gerade gut sind, habe ich mir hier einige Beispiele zusammengesucht, die es einfacher machen zu verstehen, was heute gekonnten transmediales Kommunuizieren ausmacht und worin sich das zu dem bisherigen „integrierte Kommunikationbegriff“ unterscheidet.

Aus einem Gefühl der Verantwortung aufzudecken, was heute an reiner klassischer Werbung einfach falsch ist und aus der Sehnsucht, dass auch in Österreichischen Marketingabteilungen das post-advertising-Zeitalter anbricht, will ich meinen Lesern ein Storytelling best practise Beispiele zeigen:

Beispiel 1 Dodge

Als off-und crossroad-car hat der Dodge ein Attribut gepachtet: „Ab durch die Hecke“ oder auch „verstecken spielen“. Dieses Attribut hat man für den Launch des Journey Crossover strapaziert.Was Anfangs nach einer klassischen TV-Werbung aussieht, entpuppt sich als Aufruf zum „Versteckspiel“. Dodge hat 3 Journey Crossover Austos irgendwo in den USA versteckt. Wer sie findet, kann sie behalten.

Die vielen Features des Autos findet man verlässlich auf dem Dodge-branded YouTube channel – wo außerdem hilfreiche Hinweise zu den Verstecken hinterlassen werden.

Beipiel 2 Dominos Pizza

Ein immer wieder in Social Media zitiertes Unternehmen. Zuallererst wegen deren unglaublichen Reputationsverfall dank einem verunglimpfenden Video zweier Pizzaköche in deren „Backstube“, dann aber zum rising star der Social Kommunikation emporgeglommen. Sie leben in der Kommunikation mit dem Konsumenten und haben alles darangesetzt, diesen so offensiv wie möglich in Produkt, Entwicklung und Kommunikation einzubinden. Hier der aktuelle case zu den häufiger werdenden Konsumentenbeschwerden hinsichtlich Geschmack und Ankunft der Pizzas bei Anlieferung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s